Honigbienen-Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Tautz im Deutschen Krebsforschungszentrum

Im Rahmen des Meyenburg-Symposiums hält der prominente Bienenforscher Prof. Dr. Jürgen Tautz von der Universität Würzburg einen Vortrag im Hörsaal des Deutschen Krebsforschungszentrums. Tautz berichtet über die faszinierende Lebenswelt der Honigbienen. Die Preisträgerin des Meyenburg-Preises 2016 ist Mikrobiologin Emmanuelle Charpentier vom Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie in Berlin. Sie erhält die Auszeichnung für ihre bahnbrechenden Arbeiten zur Entwicklung einer programmierbaren „Genschere". Mit diesem Präzisionswerkzeug können Gene einfach und präzise bearbeitet werden.


Mehr