Biologie

Wie überleben Honigbienen im Winter?

© Autorin: Andrea Doll 2018

Thema Wie überleben Honigbienen im Winter?
Zielgruppe / Lehrplaneinordnung Lehrplan PLUS Grundschule in Bayern: Heimat- und Sachunterricht Fachlehrplan HSU 3/4 im Lernbereich 3: Natur und Umwelt, 3.1 Tiere, Pflanzen, Lebensräume
Zeitumfang 45 - 60 Minuten
Gruppengröße 2 - max. 5 Kinder
Kurzbeschreibung / Grobziel Einblick in die Thermoregulation bei Honigbienen
Kompetenzerwartung Die SuS untersuchen mit einfachen Hilfsmitteln Umweltfaktoren (Temperatur, Lichtverhältnisse, Boden) und deuten sie als Ursachen für unterschiedliche Lebensbedingungen von Tier- und Pflenzenarten
Materialien pro Gruppe 1 Bilderbogen, 1 großer Papierbogen (Plakat), 2 Thermometer, 1 Tasse und 1 Teller
Materialien pro Kind 1 Tablet/Computer, 1 Aufgabenblatt
Materialien für alle 1 Messbecher, Wasserkocher/heißes wasser in Thermoskanne

Arbeitsblatt

Lernzielkontrolle

Arbeitsblatt Lösung (auf Anfrage)

Lehrerhandreichung (auf Anfrage)

Zulassungsarbeit Andrea Doll (auf Anfrage)

Film


Die Entwicklung der Honigbiene

© Autorin: Luisa Hofmann 2018

Thema Die Entwicklung der Honigbiene
Zielgruppe / Lehrplaneinordnung Lehrplan PLUS Grundschule in Bayern: Heimat- und Sachunterricht Fachlehrplan HSU 3/4 im Lernbereich 3: Natur und Umwelt, 3.1 Tiere, Pflanzen, Lebensräume
Zeitumfang 45 Minuten
Gruppengröße 1 - max. 4 Kinder
Kurzbeschreibung / Grobziel Einblick in die unvollständige Entwicklung bei Insekten am Beispiel Honigbiene
Materialien pro Gruppe 1 Arbeitsplatz mit Computer, Laptop oder Tablet, 5 Gießharzpräparate oder ausgedruckte Präparate
Materialien pro Kind 1 Skript

Arbeitsblatt

Film

Arbeitsblatt Lösung (auf Anfrage)

Lehrerhandreichung (auf Anfrage)

Zulassungsarbeit Luisa Hofmann (auf Anfrage)


Welche Aufgaben haben die Arbeitsbienen

© Autorin: Annika Richter 2018

Thema Welche Aufgaben haben die Arbeitsbienen
Zielgruppe / Lehrplaneinordnung Lehrplan PLUS Grundschule in Bayern: Heimat- und Sachunterricht Fachlehrplan HSU 3/4 im Lernbereich 3: Natur und Umwelt, 3.1 Tiere, Pflanzen, Lebensräume
Zeitumfang 45 - 60 Minuten
Gruppengröße 1 - max. 4 Kinder
Kurzbeschreibung / Grobziel Einblick in die Organisation eines Bienenvolkes, Überblick über die Aufgaben von Arbeitsbienen
Materialien pro Gruppe 1 Arbeitsplatz mit Tablet/ Computer/ Laptop, 1 Domino
Materialien pro Kind 1 Skript

Arbeitsblatt

Film

Arbeitsblatt Lösung (auf Anfrage)

Lehrerhandreichung (auf Anfrage)

Zulassungsarbeit Annika Richter (auf Anfrage)


Wie kommunizieren Bienen über Nahrung ?

© Autorin: Charlotte Fuchs 2018

Thema Wie kommunizieren Bienen über Nahrung?
Zielgruppe / Lehrplaneinordnung Lehrplan PLUS Grundschule in Bayern: Heimat- und Sachunterricht Fachlehrplan HSU 3/4 im Lernbereich 3: Natur und Umwelt, 3.1 Tiere, Pflanzen, Lebensräume
Zeitumfang 45 Minuten
Gruppengröße 4 - 5 Kinder
Kurzbeschreibung / Grobziel U?berblick u?ber die Kommunikationsmo?glichkeiten von Honigbienen fu?r die Nahrungssuche.
Materialien pro Gruppe Computer oder Tablet, Experiment-Karten
Materialien pro Kind 1 Skript, Tanz-Karten

Arbeitsblatt

Arbeitsblatt Lösung (auf Anfrage)

Lehrerhandreichung (auf Anfrage)

Zulassungsarbeit Charlotte Fuchs  (auf Anfrage)

Film: Wie kommunizieren Bienen über Nahrung


Bienen sind wichtige Helfer

© Autorin: Theresia Müller 2016

Thema Bienen sind wichtige Helfer
Zielgruppe / Lehrplaneinordnung Lehrplan PLUS Grundschule in Bayern: Heimat- und Sachunterricht Fachlehrplan HSU 3/4 im Lernbereich 3: Natur und Umwelt, 3.1 Tiere, Pflanzen, Lebensräume, sowie fächerübergreifend im Fach Ethik Lernbereich 4.2: Umgang mit Natur und Umwelt
Zeitumfang 45 - 60 Minuten
Gruppengröße 2 - max. 5 Kinder
Kurzbeschreibung / Grobziel Einblick in die Lebensweise der Biene und ihre Bedeutung für den Menschen.Bewusstsein über die Bedeutung der Biene für unser Ökosystem.

Arbeitsblatt

Arbeitsblatt Lösung (auf Anfrage)

Lehrerhandreichung (auf Anfrage)

Zulassungsarbeit Theresia Müller  (auf Anfrage)


Flügel sind nicht nur zum Fliegen da - Kinder erkunden die Flugleistungen der Honigbiene

Thema Flugleistungen der Honigbiene
Zielgruppe Primarstufe
Zeitumfang 90 Minuten
Kurzbeschreibung Mithilfe dieses Bausteines lernen die Schüler Grundlegendes über die Flugfähigkeit der Honigbiene und deren vielfältigen Nutzen für die Bienen.

Arbeitsanweisung

Arbeitsblätter


SUMMS und die Honigbienen

Thema Die faszinierende Welt der Honigbienen
Zielgruppe Primarstufe
Zeitumfang 90 Minuten
Kurzbeschreibung Das bebilderte Kinderbuch führt auf Deutsch und Englisch in kindgerechter Sprache in die faszinierende Welt der Honigbienen ein. HOBOS, der Bienenspion, hilft dabei auf spezielle Kinderfragen Antworten zu geben.
Bild: SUMMS und die Honigbienen

Die ersten zehn Kapitel dieses zweisprachigen, reich bebilderten Buches (Deutsch und Englisch) können hier online gelesen werden.
Bitte auf das Titelbild oder hier klicken.
Dieses Angebot wurde vom Schlauberger Verlag speziell für das Projekt HOBOS ermöglicht.


Wildbienen kennenlernen - im Vergleich zur Honigbiene

© Autorin: Kristina Vonend

Thema Wildbienen kennenlernen - im Vergleich zur Honigbiene
Zielgruppe Primarstufe (1. - 4. Jahrgangsstufe)
Zeitumfang 45 Minuten
Kurzbeschreibung Im Sachunterricht der Grundschule wird die Honigbiene im Zusammenhang mit ihren Lebensräumen sowie ihrem Nutzen für die Natur und die Menschen (Blütenbestäubung, Honigproduktion) thematisiert. Diese Unterrichtsidee befasst sich mit den Wildbienen im Vergleich zur Honigbiene. Was sind Wildbienen? Wie sehen sie aus? Wo leben und nisten sie? Wo liegen die Unterschiede, wo haben sie Gemeinsamkeiten mit der Honigbiene?

Arbeitsanleitung

Arbeitsblatt 1: Das Aussehen der Wildbienen

Arbeitsblatt 1 (Lösung): Das Aussehen der Wildbienen (auf Anfrage)

Arbeitsblatt 2: Die Nistplätze der Wildbienen

Arbeitsblatt 2 (Lösung) : Die Nistplätze der Wildbienen (auf Anfrage)


Das Bienenauge - Sehen wie eine Biene

© Autorin: Undine Westphal, HOBOS-Team

Thema Das Bienenauge - Sehen wie eine Biene
Zielgruppe Primarstufe (3. - 4. Jahrgangsstufe)
Zeitumfang 90 Minuten
Kurzbeschreibung Mithilfe von Farbfolien und Diarähmchen tauchen die Grundschüler in die Welt des Bienenauges ein. Spannende Experimente mit verblüffenden Ergebnissen!

Unterrichtsanleitung

Arbeitsblatt 1: Blumenfotos

Arbeitsblatt 2: Schüleraufgaben