BeeID

Multifunktionale RFID-Tags für das Monitoring des Nutztieres Biene - BeeID


Multifunktionale RFID-Tags für das Monitoring des Nutztieres Biene - BeeID

Entwicklung eines Monitoring Systems für den Einsatz bei der Erforschung und Haltung der Honigbiene.


Das neu zu entwickelnde System soll die Identifizierung und die Beobachtung des Verhaltens von Bienen deutlich erleichtern. In einer für Imker geplanten Variante soll das System das Auffinden der Bienenkönigin im Stock sowie die Überwachung der Vitalität der Königin ermöglichen. Für die Bienenforschung soll die Möglichkeit der Integration von Zusatzfunktionen, wie z.B. Datenlogger zur Aufzeichnung der Bewegungen der Biene, oder Messung von Temperatur, Feuchtigkeit oder andern Größen am Ort der Biene entwickelt werden.
Der Projektträger der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (ptBLE) betreut das Projekt. Die Förderung erfolgt durch die Landwirtschaftliche Rentenbank.

Biene mit RFID-Chip