HOBOS hat eine berühmte Schirm-Herrin

Die Schirm-Herrin vom Projekt HOBOS
ist Prinzessin Basma bint Ali von Jordanien.


Eine Schirm-Herrin ist eine berühmte Person.

Sie unterstützt eine gute Sache.
Das bedeutet: Sie erzählt überall von der Sache.
Und wie gut die Sache ist.
Dann finden andere Menschen die Sache auch gut.
Und erzählen das weiter.
Oder machen bei der Sache mit.

Die Schirm-Herrin vom Projekt HOBOS
ist Prinzessin Basma bint Ali von Jordanien.

Jordanien ist ein König-Reich.
Das ist ein Land mit einem König.
Der König von Jordanien heißt Abdullah der Zweite.
Die Prinzessin ist die Kusine von König Abdullah dem Zweiten.
Der Vater von König Abdullah und die Mutter von der Prinzessin sind Geschwister.

Die Prinzessin macht sehr viel für den Umwelt-Schutz.
Für Ihre Arbeit hat sie schon sehr viele Preise bekommen.
Zum Beispiel die Gold-Medaille für besonders gute Arbeit von König Hussein.
Das war der Vater von König Abdullah.

Die Prinzessin hat das Buch „Phänomen Honig-Biene“ von Professor Tautz gelesen. Er ist der Leiter vom Projekt HOBOS.
Das Thema hat ihr sofort gut gefallen.
Deshalb unterstützt sie das Projekt HOBOS.
Sie erzählt überall auf der Welt von dem Projekt.