Das Projekt Smart HOBOS

Bild: smart HOBOS --> zum Projekt

Ganz moderne Bienen-Forschung in Münchsmünster – Das Projekt Smart HOBOS

Zusammen mit der Firma Audi haben wir ein ganz modernes Bienen-Haus gebaut. Mit modernsten Mess-Geräten. Dort können wir die Bienen genau beobachten. Ohne dass die Bienen das merken.


Seit dem Jahr 2015 unterstützt die Firma Audi das Projekt HOBOS.
Sie gibt zum Beispiel Geld für das Projekt.

Zusammen mit der Firma Audi haben wir ein ganz modernes Bienen-Haus gebaut.
Es heißt Smart HOBOS.

Das Bienen-Haus Smart HOBOS steht auf dem Grundstück der Firma Audi in Münchsmünster. Es wurde im April 2016 fertig.

Das erste Bienen-Volk ist am 11. Juli 2016 eingezogen.

Das Bienen-Haus Smart HOBOS ist ein besonderes Bienen-Haus.
Dort ist es dunkel. Wie in einer Baum-Höhle.
Die Bienen bauen ihr Nest wie in der Natur.
Nichts und niemand stört sie dabei.

In dem Bienen-Haus gibt es einen Roboter-Arm.
Das ist eine kleine Maschine.
Mit Kameras, Mess-Geräten und Rot-Licht.
Der Roboter-Arm dreht sich im Kreis.
So kann man die Bienen von allen Seiten beobachten.
Tag und Nacht.
Die Bienen merken das nicht.

artikelbild2_smarthobos.jpg

7. Infra-Rot-Kamera: Damit kann man im Dunkeln sehen

8. Wärme-Bild-Kamera: Damit kann man warme Körper im Dunkeln sehen

9. 3D-Kamera: Damit kann man eine Biene filmen und von allen Seiten anschauen.

 

Das Bienen-Haus Smart HOBOS ist das 3. Bienen-Haus vom Projekt HOBOS.
Die zwei anderen sind in Würzburg und in Bad Schwartau.

In allen Bienen-Häusern gibt es Mess-Geräte und Kameras.
In den Bienen-Häusern in Würzburg und Bad Schwartau
ist es aber nicht so wie in der Natur.
Und die Bienen verhalten sich dort vielleicht anders als in der Natur.

Deshalb ist das Bienen-Haus Smart HOBOS so wichtig für die Forschung.
Weil die Bienen dort nicht gestört werden.
Und sich ganz normal verhalten. Wie in der Natur.