HOBOS HOneyBee Online Studies

Inhalt

Block 1 (Biologie): Flügel sind nicht nur zum Fliegen da - Kinder erkunden die Flugleistungen der Honigbiene

Thema Flugleistungen der Honigbiene
Zielgruppe Primarstufe
Zeitumfang 90 Minuten
Kurzbeschreibung Mithilfe dieses Bausteines lernen die Schüler Grundlegendes über die Flugfähigkeit der Honigbiene und deren vielfältigen Nutzen für die Bienen.

Block 2 (Biologie): SUMMS und die Honigbienen

Thema Die faszinierende Welt der Honigbienen
Zielgruppe Primarstufe
Zeitumfang 90 Minuten
Kurzbeschreibung Das bebilderte Kinderbuch führt auf Deutsch und Englisch in kindgerechter Sprache in die faszinierende Welt der Honigbienen ein. HOBOS, der Bienenspion, hilft dabei auf spezielle Kinderfragen Antworten zu geben.
"SUMMS und die Honigbienen - BUZZ and the Honeybees"

Die ersten zehn Kapitel dieses zweisprachigen, reich bebilderten Buches (Deutsch und Englisch) können hier online gelesen werden.

Bitte auf das Titelbild oder hier klicken.

Dieses Angebot wurde vom Schlauberger Verlag speziell für das Projekt HOBOS ermöglicht.

 

Block 3 (Biologie): Wildbienen kennenlernen - im Vergleich zur Honigbiene

© Autorin: Kristina Vonend

Thema Wildbienen kennenlernen - im Vergleich zur Honigbiene
Zielgruppe Primarstufe (1. - 4. Jahrgangsstufe)
Zeitumfang 45 Minuten
Kurzbeschreibung Im Sachunterricht der Grundschule wird die Honigbiene im Zusammenhang mit ihren Lebensräumen sowie ihrem Nutzen für die Natur und die Menschen (Blütenbestäubung, Honigproduktion) thematisiert. Diese Unterrichtsidee befasst sich mit den Wildbienen im Vergleich zur Honigbiene. Was sind Wildbienen? Wie sehen sie aus? Wo leben und nisten sie? Wo liegen die Unterschiede, wo haben sie Gemeinsamkeiten mit der Honigbiene?
Eine gehörnte Mauerbiene verkriecht sich in einem Krokus. (Foto: Antje Wicke)

 

 

Block 4 (Biologie): Das Bienenauge - Sehen wie eine Biene

© Autorin: Undine Westphal, HOBOS-Team

Thema Das Bienenauge - Sehen wie eine Biene
Zielgruppe Primarstufe (3. - 4. Jahrgangsstufe)
Zeitumfang 90 Minuten
Kurzbeschreibung Mithilfe von Farbfolien und Diarähmchen tauchen die Grundschüler in die Welt des Bienenauges ein. Spannende Experimente mit verblüffenden Ergebnissen!
Kid-Seite aus der Imkerzeitung: Die neue Bienenzucht (Undine Westphal)

 

 

Verschiedene Blumen (Foto: Undine Westphal)

 

 

Fragen/Antworten - FAQs

 Wie wird eigentlich eine Biene geboren? (Andreas, 9 Jahre, Neuhof)

Eine Biene wird eigentlich nicht geboren, sondern sie schlüpft als kleine Made aus einem Ei, das die Bienenkönigin gelegt hat. Die fertige Biene schlüpft dann aus der Wabenzelle, in der sich die Made verwandelt hat. Mit etwas Glück und Geduld kannst Du das mit diesem link bei HOBOS beobachten.

 Wie finden die Bienen die Blumen? (Mareike, 11 Jahre, Esterndorf)

Die Bienen finden die Blumen nach dem Duft, nach dem Aussehen der Blumen und mit Hilfe der anderen Bienen, die wissen wo es lang geht. Dafür gibt es den Bienentanz im Stock und Unterstützung draussen im Feld.

Neueste Meldungen:

18.06.2016

Bienenhirten: Gelungener Start im Kloster Maria Bildhausen

Das Kloster Maria Bildhausen ist eine ehemalige Zisterzienserabtei bei Münnerstadt in Bayern. Seit langem gibt es dort Wohn-...

08.06.2016

Erfahrungsberichte zur HOBOSPHERE: Rundwaben zur Hälfte ausgebaut

Das Bienenvolk in der HOBOSPHERE der Stadtteilschule Bergstedt in Hamburg entwickelt sich gut.

Förderer, Sponsoren und Partner: