HOBOS HOneyBee Online Studies

Inhalt

Wussten Sie schon ...
... dass Bienen wichtig für unser Ökosystem sind?

Familienfreundliches Surfen

HOBOS ist für Kinder und Jugendliche von fünf bis 17 Jahren geeignet. Das HOBOS-Angebot eignet sich neben dem Schulunterricht als sinnvolle und kostenfreie Freizeitbeschäftigung für die Kinder, führt sie spielerisch an die Wissenschaft heran und entlastet dabei die Eltern. HOBOS weckt sofort die Neugier (Was machen die Bienen nachts? Gibt es auch faule Bienen?) und motiviert so zur Beschäftigung mit der Lernplattform. Einblicke in die Welt der Bienen gibt es live für Kinder und Eltern über die verschiedenen Kameras. Kinder können über eigene Beobachtungen ihre eigenen Erfahrungen sammeln. Eltern können über HOBOS ihr Wissen zur Natur zeitgerecht und anschaulich an ihre Kinder weitergeben. Die Kinder spricht das Lernen und Entdecken über das Internet-Medium und der Live-Gedanke an. Hier wird Internet sinnvoll mit Naturinhalten verknüpft. 

Die Honigbiene, Superstar für den Schulunterricht

Wissensbild

Honigbienen sind nicht nur sympathisch, sondern auch wichtig und ausgesprochen interessant. Ihre Lebensweise als staatenbildende Gemeinschaft ist höchst komplex und lässt fast unbegrenzt viele Fragestellungen zu.
Dieses Nutzinsekt bietet viele Ansätze, um fachübergreifend verschiedene Projekte mit weiteren Schulfächern zu bearbeiten. Da die Biene in vielen Fächern einsetzbar ist, kann der Schulunterricht über sie und HOBOS breit vernetzt werden. Honigbienen bilden eine perfekte Brücke zu nahezu jedem Schulfach.

Neueste Meldungen:

18.06.2016

Bienenhirten: Gelungener Start im Kloster Maria Bildhausen

Das Kloster Maria Bildhausen ist eine ehemalige Zisterzienserabtei bei Münnerstadt in Bayern. Seit langem gibt es dort Wohn-...

08.06.2016

Erfahrungsberichte zur HOBOSPHERE: Rundwaben zur Hälfte ausgebaut

Das Bienenvolk in der HOBOSPHERE der Stadtteilschule Bergstedt in Hamburg entwickelt sich gut.

Förderer, Sponsoren und Partner: